Beitrag Weiterlesen?

Kostenloser
Probezugang

Jetzt anmelden

LOB, ANERKENNUNG & DANK ALS BALSAM FÜR DIE SEELE

Wir haben das große Glück, dass wir Produkte und Lösungsansätze vertreten, die eine außerordentliche Durchschlagskraft an den Tag legen. WICHTIG AN DER STELLE: Das tun diese Produkte tatsächlich – und dieser IMPACT (positiver antioxidativer Beitrag bzw. Kapazität) ist im Labor messbar. In welchem Maße das wahrgenommen wird, hängt immer vom Einzelfall ab. Worauf wir aber hinauswollen: Die Produktfunktionalität und Produktqualität sind außergewöhnlich hoch und liegt an der intelligenten auf Natur-Zutaten basierenden Produkt-Kombination - will sagen an der Synergie. Allein das schon ist Grund genug, dass wir im Alltag häufig DANK, LOB und ANERKENNUNG ernten. Alle langjährig tätigen Kollegen haben eine ganze Sammlung von Erfahrungen, Begegnungen oder Telefon-Anrufen, bei denen begeisterte Kunden berichten, dass sie es selbst noch nicht fassen können, dass z. B. die Schmerzen weg sind oder eine schwere chronische Müdigkeit. Eindeutige Erfahrungsberichte - also Audio- und Video-Aufzeichnungen bestätigen dieses. 

Aber nicht nur das. Während man im beruflichen Allerlei als Angestellter vielleicht eine Ehrung erfährt, wenn man 25 Dienstjahre „auf dem Buckel hat“, so ist in unseren Kreisen die Anerkennung wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Es ist für uns selbstverständlich, dass die Kollegen, die etwas geschafft haben, Lob und Anerkennung erfahren. Gerade im stocksteifen deutschsprachigen Raum ist dies eine wichtige Angelegenheit. Denn LOB, DANK und ANERKENNUNG ist letztlich das, wonach die menschliche Seele dürstet. 

BEITRAG LEISTEN:
Gemäß Anthony Robbins, einem der bekanntesten Erfolgstrainer der Welt ist BEITRAG LEISTEN nicht nur ein menschliches Bedürfnis, es ist DAS GRUNDBEDÜRFNIS SCHLECHTHIN, welches unsere Seele nährt. Helfen und Beitrag leisten ist also letztlich rein analytisch betrachtet mehr eine Eigen-Hilfe (!) und daher schön, wenn dies UNSER ZENTRALES ANLIEGEN IST UND SEIN KANN. Es hilft letztlich vor allem uns selbst!